Lersjöns kapell

1960 wurde die Kapelle eingeweiht. Die Kapelle ist einzigartig, weil sie sich auf der schwedischen Seite der Grenze befindet, jedoch steht der Glockenturm auf der norwegischen Seite derGrenze.

Die Kapelle wurde auf private Initiative errichtet im Jahre 1959. Diese Gränskapelle hat eine einzigartige Lage, sie liegt auf der schwedischen Seite und der zugehörige Glockenturm auf der norwegischen Seite. Die Silberschale des Taufbeckens ist ein Geschenk aus Norwegen.

Arrangör
Eda-Köla Pastorat
Församlingshemmet
67040 Åmotfors
eda-kola.pastorat@svenskakyrkan.se
+46 57132003


http://www.svenskakyrkan.se/eda-kola

Namn
Lersjöns kapell

Adress
67392 Charlottenberg

Beschreibung
Diese Gränskapelle hat eine einzigartige Lage, sie liegt auf der schwedischen Seite und der zugehörige Glockenturm auf der norwegischen Seite.

Richtungen
Schild bei der Reichsstraße 61 nach Lersjön, 1 km nördlich von Charlottenberg

KyrkaFoto: Steinar Johansen

2018.png