Pontus Tidemand

Pontus Tidemand hat sich schnell als eine schnelle und vielseitige Fahrer etabliert. Er hatte bereits großen Erfolg im Motocross Kart, Rallye, Rallycross und Tourenwagen - obwohl er erst 24 Jahre ist.

2014 war ein ereignisreiches Jahr. Pontus kombinierten Rallye mit sieben Runden der neuen Weltmeisterschaft FIA World Rallycross-Meisterschaft. Höhepunkte des Jahres enthalten Sieg in der KNA Rally Finnskog (Škoda Fabia S2000) und der Berg Rally (Ford Fiesta RS WRC), insgesamt acht in Rally Sweden (Ford Fiesta RS WRC) und den Sieg in WRC 2-Klasse und 9. in der Gesamtwertung der Rallye Deutschland (Ford Fiesta R5).

In Rallycross Championships Pontus erreichte das Finale vier Mal und beendete die Saison beste Platz vier in Deutschland in einem Audi Quattro S1 RX.

Pontus Tidemand

Junioren-Weltmeister

2018.png