2013 års seniorcruising genomfördes fredagen den 7 juni. Kommunens äldreboende fick en fin åktur när Åmotfors motorklubb ställde upp med ett dussin bilar för färd till Köla församlingshem.

Verkehrsmitteln

Genau wie Rom, gibt es viele Straßen, die zu Eda führen.

Die Hauptlinie zwischen Oslo und Stockholm über Åmotfors Charlottenberg und viele Züge in beide Richtungen passieren. Auch Länståg von Karlstad Verbindung mit dem Zug von Sunne oder Göteborg.

Bundesstraße 61 - der alte König Straße zwischen Oslo, Stockholm, Helsinki und St. Petersburg - in die Gemeinde kurz vor Åmotfors Charlottenberg und auf seinem Weg an die Grenze, wo es verwandelt sich in Landstraße 2. Es gibt Busse in Charlottenberg Arvika und Kongsvinger . Letzteres wird auch mit Bus und Bahn nach Oslo und Gardermoen Airport verbunden.

Von Årjäng im Süden Sie durch die Kreisstraße 172 bis Vännacka, wo Sie auf County Road 177, die in die Eda zu Koppom und Åmotfors führt biegen reisen.

In Morokulien starten (oder zu stoppen) Finnskogsleden - 01.24 mil langen Wanderweg, der hin und her über die Grenze bis zu Trysil wickelt den ganzen Weg. Entlang der gesamten Grenze ist auch ein Wanderweg genannt Border Stich, Strecken von Halden nach Treriksröset, eine Wanderung von 2.400 Kilometer.

Von Värmlandsnäs Ufer des Vänern, schlängeln sich eine Wallfahrt durch Värmland. Es tritt durch Eda Arvika Sulvik, und folgt dem ehemaligen Eisenbahnstrecke durch Koppom bis Skillingmark wo es kreuzt die norwegischen Grenze zu Vestmarka und etwa 50 mil später Nidarosdom in Trondheim ankommen.

Norwegian Vestmarka kann mit dem Kanu oder Kajak auf dem Wasserweg von Eda reisen und schließlich zu Vänern führt.